Rückbildungsgymnastik

Etwa 6- 8 Wochen nach der Geburt ist es sinnvoll mit der Rückbildungsgymnastik zu starten. Die Krankenkasse bezahlt 10 Stunden bis zum 12. Lebensmonat Ihres Kindes.

Der Schwerpunkt liegt auf Beckenbodentraining, Rücken- und Bauchmuskulaturaufbau. Die Körpermitte soll gekräftigt werden, um die Veränderungen in der Schwangerschaft wieder auszugleichen. Mit Hilfsmitteln wie Theraband, Redondoball usw. versuchen wir die Stunden möglichst abwechslungsreich zu gestalten.

In den Vormittagsstunden kann das Baby gerne mitgebracht werden.

Bitte bequeme Kleidung und in der 1. Stunde die Versicherungskarte mitbringen.

Termine: Donnerstag 09:30 Uhr 

 

Die Anmeldung ist erforderlich. Der Kurs findet geschlossen statt. Nicht eingenommene Stunden müssen in Eigenleistung mit 8€ die Stunden selbst übernommen werden.

Bitte beachten Sie folgende Hygienemaßnahmen in Zeiten von Corona:

Mund-Nasen-Schutz beim Betreten und Verlassen des Kursraums, Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich bereit, Abstandsregeln einhalten, bringen Sie bitte ein Handtuch/Decke mit, Getränke bitte selber mitbringen.

Ich freue mich sehr, dass wir (wenn auch in eingeschränktem Rahmen) wieder starten können und mit diesen Maßnahmen Ihre und unsere Gesundheit zu schützen.

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

 

 

 

Kursleitung: Claudia Holzinger, Hebamme

Rückbildung

02.07.–03.09.2020